2,726 Fragen

9,291 Antworten

862 Kommentare

1,375 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

anspruch-auf-entschädigung flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugänderung-ohne-einwilligung flugzeitenänderung-rechte flugänderung-was-kann-ich-tun fachanwalt-für-reiserecht flugverlegung-rechte flugänderung-schadensersatz flugverschiebung-rechte flugzeitenverlegung fachanwalt-reiserecht flugverspätung entschädigung-flugverlegung-schadensersatz schadensersatzanspruch-flugänderung reiseveranstalter-flugänderung-rechte entschädigung anspruch-entschädigung-flug-verspätung flug-verspätet-anspruch flugänderung-anwalt flugänderung-rechtsanwalt entschädigung-anspruch reisebüro-flugänderung-rechte flugverspätung-fachanwalt pauschalreise-flugänderung flugverlegung-schadensersatz flugänderung-fachanwalt entschädigung-entgangene-urlaubsfreude schadensersatz-vertane-urlaubszeit flug-verspätet-außergewöhnlicher-umstand-anspruch condor-flugverspätung-gutschein condor-flugverspätung-entschädigung fachanwalt-für-flugrecht gepäckverspätung-schadensersatz schadensersatz-entgangene-urlaubsfreude bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly außergewöhnlicher-umstand-flugverspätung-anspruch flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 flugumbuchung-schadensersatz reisemangel-entschädigung flugzeitenänderung-früher gutschein-condor-flugverspätung flugänderung-urlaub-kürzer flugänderung-fachkanzlei anschlussflug-verpasst-entschädigung fachanwalt-für-fluggastrechte flugverschiebung-entschädigung fachanwalt-gepäckverspätung flugzeitenänderung condor-fluggutschein flugzeitenverlegung-rechte flugverlegung-was-kann-ich-tun reiseveranstalter-entschädigung flugannullierung-vorgehen fachanwalt-gepäckrecht condor-flugverspätung-musterbrief flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz fachanwalt-fluggastrechte eurowings-flugentschädigung flugverlegung-ohne-information flugstornierung-rechte condor-gutschein-probleme condor-flugverspätung-schadensersatz flugverschiebung-was-tun condor-gutschein-code anschlussflug-entschädigung fachanwalt-flugrecht hotel-entschädigung condor-reisegutschein airberlin-entschädigung flugverspätung-entschädigung anwalt-für-reiserecht gepäckverspätung-pauschale flugverlegung-bgh-urteil-x-zr-59-14 condor-entschädigung außergewöhnlicher-umstand flugannulierung-entschädigung weiterflug-verpasst-was-tun flugzeit-geändert-rechte flugzeitenänderung-schadensersatz condor-flugverspätung-musterschreiben gepäckverspätung-tagessatz ryanair-flugannullierung eurowings-flugänderung flugverlegung-nach-vorne flugverschiebung-schadensersatz airberlin-flugänderung-rechte eurowings-flugverspätung-entschädigung gepäckverspätung-koffer condor-gutschein air-berlin-flugänderung-rechte gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag condor-entschädigung-was-tun abflughafen-geändert-rechte ryanair-entschädigung lufthansa-flugverspätung reiserecht-fachanwalt versicherung-anspruch-zahlung minderung-anspruch eurowings-flugänderung-rechte
–37 Punkte
Hallo.

Mein Rückflug von Cancun letztes Jahr im Januar war begleitet von stundenlangem (!) unerträglichem (!) Klein-Kindergequäke einer 5-köpfigen Familie in der 3er Reihe Nr. 16. Ich hatte sofort nach Rückkehr die Condor angeschrieben, warum auf diesem 11 Stunden-Flug niemand vom Personal eingeschritten ist.

Bekam allerdings nur ein Standard-Entschuldigungsschreiben zurück.

Frage: Wann verjährt mein evtl. Anspruch auf teilweise Flugkostenerstattung?
Gefragt in Rechtsanwälte für Fluggastrechte von
wieder getaggt von

16 Antworten

+32 Punkte

Oh, wie süß ... crying

Da wurde dem zartbesaiteten Gemüt grobes Unrecht angetan. Menschenrechtsverletzungen höchster Güte. Schlimm, was heute alles möglich ist. Sofort den Gerichtshof für Menschenrechte einschalten. So was geht ja gar nicht ... Da dreistet sich doch tatsächlich eine fünfköpfige Familie in Urlaub zu fahren!!! Hallo!?? Eine Familie!!!?? Und dann auch noch mit 5 Köpfen! Und KINDERN! Und noch dreister: Sie setzen sich in Reihe Nummer 16. Das darf doch alles nicht wahr sein! Ja, wirklich: Sie setzen sich in Reihe 16 und nicht etwa in die vorgeschriebene Gepäckecke hinten im Flugzeugrumpf. cheekycheekycool

Und die Condor Crew dreistet sich, nicht einmal ihren Sonderbeauftragten für Lärmbeeinträchtigungen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetzes mit nach Mexiko geflogen zu haben. Es ist einfach nur traurig. Rechtsverletzungen, wo man nur hinsieht. Es ist unfassbar.

Nach erster menschlich-gesunder Laien-Einschätzung "evtl. Ansprüche" cheekycryingcheeky hat sich die Eventualität der vorliegenden Ansprüche cheekycrying dann doch etwas eingetrübt. Es scheint in Deutschland doch tatsächlich ca. 82 Millionen wohlbehaltene, tolerante, duldsame, humane, nachsichtige, offenherzige, verständnisvolle gesunde Kinderversteher zu geben, die auch noch von den Gerichten Recht bekommen:

"Wer Kinderlärm als lästig empfindet, hat selbst eine falsche Einstellung zu Kindern ..." (OVG Münster).

Für die anderen Mitmenschen, die Kinderlärm absolut nicht ertragen, gibt es aber zum Glück Rückzugsräume (sog. 'Klappsmühlen'), in denen die Reihe 16 noch frei sein sollte.

Hier auch noch ein passender Link:

Kinderhasser soll dauerhaft in Psychiatrie

Beantwortet von (430 Punkte)
meschlich-gesunde Laien-Einschätzung war gut!

Ich dachte auch erst, ich wäre hier beim Satire Magazin...
Ich finde, dass es sehr viel über eine Gesellschaft und ihr Zusammenleben sagt, wie man mit Kindern umgeht.

In Deutschland gibt es einen nicht unbeträchtlichen Teil griesgrämiger Sonderlinge, die von mitmenschlichem Umgang noch nie etwas gehört haben.

Geht mal nach Spanien oder Griechenland. Die Menschen dort sind einfach freundlich, offen und umgänglich...
So sind manche Menschen eben.
Ich kann nur nicht verstehen, dass die nicht verstehen, dass es Kinder sind, Babys! Wir können uns alle nicht an unsere ersten Jahre erinnern. Aber zum Glück gab es zu unserer Zeit hilfsbereite, freundliche und sorgende (Mit-) Menschen und nicht solche gefühlskalten Roboter wie heutzutage.
Einfach googlen:

NARZISST

Da weisst Du schon alles über solche Leute
+31 Punkte

Die 5-köpfige Familie möge sich bei mir melden.

Sollten dieser Familie irgendwelche Unkosten für eine Klage entstehen, erkläre ich mich hiermit bereit, mindestens 1.000,00 EURO für die Familie zu spenden, wenn sie diesem unsäglichen Fragesteller die Stirn bieten.

Ich meine das ernst. Sie können mich über meine Mail anschreiben. Ich werde das Geld bei entsprechenden Nachweisen überweisen.

"Sachen gibt's, die gibt's gar nicht"

Beantwortet von (350 Punkte)
Gibt es diese Unterstützergruppe für die Familie? Ich spende auch! Wo kann ich die Familie unterstützen.

Solche Mit"menschen" wie den technokratisch sauberen Fragesteller kennt man.

So geht man nicht mit Kindern und einer jungen Familie um!
Es gibt leider viele solcher bemitleidenswerter armer Kreaturen. Ich habe häufig den Verdacht, dass es auf Kindheitserlebnisse zurückzuführen ist, dass Menschen so armselige Charaktere sind. Da würde sich dann ja ein Kreis schließen: Weil man sich selbst so verachtet, versucht man allen Frust an den schwächsten auszulassen: Den Kindern.
+29 Punkte

@ Butterweich:

Bin auch dabei. Ich lege 450,00 euro drauf. Wie bei Butterweich einfach Papiere (Nachweise für entstandene Ausgaben) an meine mail und Kontonummer senden und ich bezahle das Geld, wenn an die Familie, wenn denen Kosten entstanden sind.

Ich poste das mal auf meinem Facebook Account. Da dürften noch einige andere Leute mitmachen. 

 

@ Admin: Könnten wir hier den Namen des Posters oder die IP erfahren. Dann kann man ihm vielleicht bei der Meinungsbildung etwas nachhelfen cheekycool

Beantwortet von (3,610 Punkte)
Bin dabei.

Schick mal die Facebook Adresse rüber, ich werde das mal weitergeben.
+27 Punkte

Unfassbar, was es für Menschen gibt.

Und fast noch unfassbarer, was solche Menschen glauben, sich rausnehmen zu dürfen.

Ich schreibe hier besser nichts mehr, da ich sonst für nichts garantieren kann angrysurprise

Beantwortet von (6,590 Punkte)
Typisch solche HYPER NARZISSTEN: Glauben, sie leben alleine auf diesem Planeten. Buchen Adults-only Hotels und regen sich über jeden auf, der nicht in ihr Karriere Bild passt.

Die sollten mal überlegen, wer später deren Rente zahlt.
+24 Punkte
Die Frage sagt ALLES über den Fragesteller.

Ich hoffe, hier wird sich nicht ein Anwalt bemühen, zu solch unsäglich hanebüchenen und menschenverachtenden Griesgram-Getrolle auch noch ernsthaft Stellung zu beziehen.

@admin: Wieso lasst ihr solche Fragen zu? Sonst seid ihr hart bei Auswahl und schmeisst Trolle schnell raus. Und der hier? Lasst verdrossene Zeitgenossen doch einfach in ihrem übellaunigem Sumpf verrotten. Warum gebt ihr denen noch eine Plattform?
Beantwortet von (370 Punkte)
+23 Punkte
Solche Menschen sind zerfressen von Hass und Neid.

Ich gebe zu, dass mir solche Menschen Leid tun. Ein Leben in permanentem Zorn, Abneigung, Groll und Feindseligkeit Mitmenschen gegenüber muss sehr sehr anstrengend sein. Psychologisch geht es wohl auf eine tiefgründige Abneigung seiner selbst zurück. Wer sich selbst nicht liebt und nicht im Einklang lebt, lehnt sein eigenes Dasein und schließlich sich selbst ab. Wer sich selbst nicht toleriert, schätzt und liebt, kann auch andere nicht tolerieren und lieben.

Hoffentlich schaffen diese Menschen es im Alter, doch noch ein wenig Balance zu finden.

Ein ausgeglichener Mensch würde Mitmenschen, vor allem einer jungen Familie mit Kindern, offen, tolerant, verständnisvoll und helfend zur Seite stehen.
Beantwortet von (390 Punkte)
Ihr Kommentar ist wirklich gut. Meine erste Reaktion war totale Abneigung. Aber Sie haben mir die Augen geöffnet: Man muss wirklich Mitleid haben mit so einem Menschen. Der ist wahrscheinlich seelisch total kaputt. Am Boden. Wie Sie sagen: "ZERFRESSEN".

Ein 'normaler Mensch' würde niemals so auf Kinder losgehen. Allein daran zeigt sich die Abnormalität.

Wir sind weit gekommen in unserer Gesellschaft. Wie weit wollen wir noch? Oder sollten wir nicht besser einmal innehalten... nachdenken...
+20 Punkte

surprise

Jede Wette, der hat sich auch mit seinem Nachbaren überworfen, in der Verwandtschaft Streitigkeiten ohne Ende...

Wie halten solche Menschen das aus?

Das ist doch kein Leben. Das ist Dahinvegitieren auf den jüngsten Tag... Und wenn der kommt, ist es zu spät für Reue, Einsicht, Toleranz...

Vielleicht kommt die Einsicht ja noch... Ich drücke die Daumen!

Beantwortet von (440 Punkte)
+17 Punkte

Wir sind Menschen. Es gibt (leider) alle Arten von Menschen: Tolerante, Schöne, Hässliche, Kinderhasser, Pädophile...

Meiner Meinung nach ist Kinderhass eine andere Form der Pädophilie: Kinder werden als Objekte angesehen, die man eben auch als Objekte behandelt.

So ist unsere Welt leider crying

Beantwortet von (450 Punkte)
+15 Punkte
Permanente Querulantenstörung an Bord des Forums hier!

Hallo.

Mein Stöbern hier im Forum war begleitet von ständigem (!) unerträglichem (!) Großkotz-Querulanten-Gequäke eines (leider unbekannten) Posters.

Frage: Wann verjährt mein Anspruch auf Löschung des sinnfreien Gesabbels?
Beantwortet von (6,700 Punkte)
Genau das habe ich auch gedacht ;-)
+15 Punkte
Was ist aus der Facebook Gruppe hier geworden, die die Familie unterstützt?

Ich bin dabei! Die Kinder und die Familie erhalten meine volle Unterstützung! Wie kann ich mitmachen.

@JoeHeart: Kannst Du mir Deine mail geben?
Beantwortet von (4,440 Punkte)
...