1,247 Fragen

7,232 Antworten

706 Kommentare

1,013 Nutzer

Europäische Fluggastrechte

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Tags

flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugänderung-ohne-einwilligung flugzeitenänderung-rechte flugverlegung-rechte flugänderung-was-kann-ich-tun flugänderung-schadensersatz flugänderung-rechtsanwalt reiseveranstalter-flugänderung-rechte flugzeitenverlegung flugänderung-anwalt entschädigung-flugverlegung-schadensersatz fachanwalt-reiserecht bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 reisebüro-flugänderung-rechte flugänderung-fachanwalt schadensersatzanspruch-flugänderung flugverschiebung-rechte condor-flugverspätung-gutschein flugverlegung-schadensersatz gutschein-condor-flugverspätung condor-fluggutschein flugänderung-urlaub-kürzer flugänderung-fachkanzlei condor-gutschein-probleme condor-gutschein-code gepäckverspätung-schadensersatz pauschalreise-flugänderung fachanwalt-für-reiserecht flugverlegung-bgh-urteil-x-zr-59-14 condor-reisegutschein flugverlegung-was-kann-ich-tun flugverlegung-ohne-information condor-gutschein flugzeitenänderung-früher flugzeitenänderung condor-flugverspätung-musterschreiben condor-flugverspätung-entschädigung gepäckverspätung-tagessatz air-berlin-flugänderung-rechte flugzeitenänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 condor-flugverspätung-musterbrief gepäckverspätung-pauschale flugverschiebung-entschädigung condor-flugverspätung-schadensersatz fachanwalt-gepäckrecht flugzeitenverlegung-rechte airberlin-entschädigung air-berlin-flugverlegung-rechte flugumbuchung-schadensersatz fachanwalt-gepäckverspätung entschädigung air-berlin-flugverlegung-was-kann-ich-tun

Umbuchungen akzeptieren?

0 Punkte
Vielen Dank für die Informationen.

Allerdings habe ich bis Freitag ständig mit dem "Vermittler" telefonischen Kontakt gehabt, der dann meinte, wir müssen diese Änderungen in Kauf nehmen, da "unverbindliche" Flüge "verkauft" wurden.

Also nochmal kurz zusammen gefasst:

Buchung über Vermittler, "Suchmaske" mit Wunschflughafen, Zeitraum usw. eingegeben. Bestätigungen erhalten mit:

Hotel (ab - bis), Flug (unverbindliche Flugzeiten), aber: Abflug Berlin-Tegel 6.00 Uhr --> Rhodos 10.00 Uhr (Ortszeit).

Das hat für mich bedeutet, dass es sich hier um ein 3-Stunden-Flug (non-stop) handelt. Die Flugzeitenänderung haben wir am 09.05.2017 um 21.35 Uhr per Email erhalten. Abflugdatum wäre der 23.05. (wie gebucht), aber mit Zwischenlandung in Nürnberg, Reisezeit etwa 9 Stunden mit fast 5 Stunden Aufenthalt in Nürnberg. Bei dem Rückflug das gleiche Dilemma.

Diese 14-tägige Frist wurde zwar eingehalten, allerdings bin ich als frühaufstehender, arbeitender Mensch nicht mehr um diese Zeit im Internet.

Wir haben bei diesem "Vermittler" noch die gleiche Reise für meine Mutter gebucht, allerdings ein anderer Veranstalter.

Diese hatte auch die gleichen Bedingungen und Bestätigungen verschickt. Nur zwischenzeitlich wurde von Air Berlin auf Niki Air "umgestellt" und 5 Minuten Flugzeitänderung beim Rückflug. Dann kamen die Reiseunterlagen!

Meine Internetrecherche hatte aber da schon ergeben, dass am Dienstag (23.05.) gar keine Direkt (non-stop)-Flüge nach Rhodos gehen, sondern erst am 25.05., d.h. immer donnerstags. Meine Versuche für uns umzubuchen, auf den 25.05. mit Niki Air von Tegel (wie meine Mutter es ohne Ankündigung oder Fragen auch bekommen hat) wurde von unserem Veranstalter (Reisebüro) abgelehnt. Der letzte Versuch am Freitag (12.05.) eventuell ab Schönefeld fliegen zu können (dort fliegt Condor direkt), wurde ebenfalls abgelehnt, da angeblich das Hotel jetzt voll ist?!

Ich bin so gestresst inzwischen, dass ich fast das Angebot "kostenfrei zu stornieren" angenommen hätte.

Allerdings habe ich auf der Arbeit meinen Urlaub gebucht, andere Dinge im Vorfeld geklärt etc. (Vorbereitungen halt...)

Auf Nachfrage, ob meiner 77-jährigen Mutter denn evtl. ein Service zur Seite gestellt wird, wurde mit der Begründung "das gibt es nicht bei Niki Air" abgelehnt. D.h. sie muss zusehen wie sie mit dem Abfertigen, dem Gepäck usw. fertig wird. Die Frage, ob ihr denn nicht jemand helfen könne, empfand ich schon fast als frech, da wir (mein Mann und ich) ja 2 Tage eher "weggescheucht" werden, und keine Möglichkeit der Umbuchung bestünde, also auch nicht da sind!!!

Welche Möglichkeiten der Reklamation usw. haben wir? Ich habe bei dem letzten Telefonat (mit den ganzen Absagen für Umbuchung, Service etc.) schon angekündigt, dass wir uns rechtliche Schritte vorbehalten.

Die Mitarbeiterin ist der Meinung, wir müssten Änderungen in Kauf nehmen, da die Flugzeiten unverbindlich sind.

Bedeutet das tatsächlich wir müssen von einem 3-Stunden-Flug auf eine fast 9-Stunden-Reise mit Stop vorbereitet sein und einfach akzeptieren?

Bei meiner Mutter ähnlich, sie wurde nicht gefragt, ob sie 2 Tage später fliegen möchte, obwohl sie die gleichen Daten in der Bestätigung hatte wie wir.

Nie wieder Vermittler, Air Berlin und "Frühbucher"....
bezieht sich auf eine Antwort auf: Niki Air Drastische Flugänderung
Gefragt 15 Mai in Flugzeitenverschiebung von Anonym
wieder getaggt 15 Mai von admin

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...