3,532 Fragen

11,031 Antworten

903 Kommentare

1,695 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

anspruch-auf-entschädigung flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugzeitenänderung-rechte flugänderung-was-kann-ich-tun flugänderung-ohne-einwilligung flugverschiebung-rechte fachanwalt-für-reiserecht flugänderung-schadensersatz flugverlegung-rechte flugzeitenverlegung flugverspätung entschädigung-anspruch entschädigung-flugverlegung-schadensersatz fachanwalt-reiserecht entschädigung schadensersatzanspruch-flugänderung reiseveranstalter-flugänderung-rechte pauschalreise-flugänderung flug-verspätet-anspruch flugänderung-rechtsanwalt anspruch-entschädigung-flug-verspätung flugänderung-anwalt reisebüro-flugänderung-rechte schadensersatz-vertane-urlaubszeit eurowings-flugänderung flugverschiebung-entschädigung gepäckverspätung-schadensersatz flugverlegung-schadensersatz entschädigung-entgangene-urlaubsfreude schadensersatz-entgangene-urlaubsfreude flugumbuchung-schadensersatz flugverspätung-fachanwalt flugänderung-fachanwalt flugzeitenänderung flug-verspätet-außergewöhnlicher-umstand-anspruch außergewöhnlicher-umstand-flugverspätung-anspruch flugverschiebung-was-tun flugzeitenänderung-früher flugstornierung-rechte condor-flugverspätung-entschädigung reisemangel-entschädigung condor-flugverspätung-gutschein fachanwalt-für-flugrecht flugänderung-urlaub-kürzer reiseveranstalter-entschädigung flugannullierung-vorgehen anschlussflug-verpasst-entschädigung flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz fachanwalt-gepäckrecht flugzeitenverlegung-rechte gepäckverspätung-pauschale eurowings-flugänderung-rechte flugänderung-fachkanzlei bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly eurowings-flugentschädigung flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 gepäckverspätung-schadensersatz-wieviel flugverschiebung-schadensersatz fachanwalt-gepäckverspätung flugannulierung-entschädigung gepäckverspätung-koffer gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag fachanwalt-für-fluggastrechte flugverlegung-was-kann-ich-tun gutschein-condor-flugverspätung flugverlegung-ohne-information gepäckverspätung-tagessatz flugverspätung-entschädigung flugzeitenänderung-schadensersatz condor-fluggutschein eurowings-flugänderung-entschädigung condor-flugverspätung-schadensersatz fachanwalt-fluggastrechte flugänderung eurowings-flugänderung-was-tun abflughafen-geändert-rechte ryanair-entschädigung hotel-entschädigung eurowings-flugverspätung-entschädigung anschlussflug-entschädigung condor-flugverspätung-musterbrief eurowings-flugumbuchung gepäckverspätung-pauschaler-schadensersatz flugzeit-geändert-rechte flugumbuchung-was-tun weiterflug-verpasst-was-tun flugverlegung-nach-vorne entschädigung-tagessatz condor-gutschein-probleme gepäckverspätung-tagespauschale condor-entschädigung flug-storniert-erstattung eurowings-flugverschiebung condor-flugänderung montrealer-übereinkommen-entschädigung condor-reisegutschein lufthansa-flugverspätung flugverschiebung ryanair-flugannullierung
0 Punkte

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe eine Frage bezüglich eines Flugs von mir.

Meiner easy Jet Flug wurde von easy Jet gestrichen und Ich hatte eine Erstattungsanfrage gestellt.

Leider hat easy Jet mich danach darüber informiert, dass ich keine Erstattung bekommen kann.

Bitte finden Sie unten die Antwort die ich von easy Jet bekommen habe:

EU261 Compensation Claim Assessment

Claim decision: Declined

Dear Customer,

We are sorry for the disruption to your flight.  Our assessment and legal team have carefully reviewed your claim, including the circumstances around your flight and have confirmed that your claim is not eligible for a compensation payment under Regulation (EC) No. 261/2004 (the “Regulation”).  Please note that this may not match with the information you were given on the day of travel, as our staff in airports, and on-board, may not have had all the information available concerning your cancelled flight.

Our assessment of your claim:

To further explain what happened; various ongoing travel restrictions and safety measures have been imposed by National Governments across our network to alleviate the spread of the COVID-19 pandemic.  These include; social distancing policies, bio-security protocols and enhanced medical procedures including the use of personal protective equipment.

The health and safety of our customers and colleagues is our absolute priority and we have been working extremely hard to operate as many of our flights as we appropriately can.  We do take reasonable measures to avoid disruption to our flights and have enhanced safety measures within our aircraft cabins and on the ground across our network.  Unfortunately, these restrictions and measures have impacted multiple aspects of every airline’s operation.  In light of these ongoing restrictions and measures caused by the COVID-19 pandemic, we were unable to operate your flight.

The Regulation

When we have to disrupt a flight due to circumstances outside of our control, the flight is classified as “extraordinary circumstances” under the Regulation.  Examples of disruption outside of our control would be where a flight is disrupted due to a worldwide health crisis (i.e. the COVID-19 pandemic), air traffic control restrictions, industrial action, severe weather conditions or a runway closure.

Compensation under the Regulation is only payable when a flight is delayed by 3 or more hours after the scheduled arrival time, or the flight is cancelled, and the reason for the delay or cancellation was within our control.  This type of disruption is classified as “non-extraordinary circumstances” under the Regulation.  Examples of this include most aircraft technical faults or when we haven’t taken reasonable measures to prevent or minimise disruption.  In these circumstances, we consider that there were no reasonable measures that could have been taken to avoid the disruption to your flight.  A copy of the Regulation can be found at http://eur-lex.europa.eu.

Laut easy Jet hatte ich die Möglichkeit eine Erstattung oder einen Gutschein- Voucher zu wählen.  

Ich hatte mich entschieden mit einer Erstattung voran zu gehen.

Daher verstehe ich nicht warum ich die Antwort bekommen habe, dass meine Anfrage nicht für eine Entschädigungszahlung in Frage kommt.

Warum sind die Flüge, die wegen COVID-19 gestrichen wurden, als “extraordinary circumstances” betrachten?

Ich habe schön für mein Ticket bezahlt, aber am Ende keinen Service erhalten.

Daher glaube ich dass ich mein Geld zurück bekommen sollte.

Ich möchte fragen ob in meinem Fall diese Antwort von easy Jet rechtskräftig ist, oder ob ich doch Anspruch auf einer Erstattung hätte.

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Hilfe.

Gefragt in Flugannullierung von
0 Punkte

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...