2,220 Fragen

8,788 Antworten

849 Kommentare

1,284 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugänderung-ohne-einwilligung flugzeitenänderung-rechte flugänderung-was-kann-ich-tun fachanwalt-für-reiserecht flugverlegung-rechte flugänderung-schadensersatz flugverschiebung-rechte anspruch-auf-entschädigung flugzeitenverlegung fachanwalt-reiserecht entschädigung-flugverlegung-schadensersatz flugänderung-rechtsanwalt flugänderung-anwalt reiseveranstalter-flugänderung-rechte schadensersatzanspruch-flugänderung flugverspätung reisebüro-flugänderung-rechte pauschalreise-flugänderung entschädigung flugverlegung-schadensersatz flugänderung-fachanwalt bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 condor-flugverspätung-gutschein fachanwalt-für-flugrecht gepäckverspätung-schadensersatz flugänderung-urlaub-kürzer gutschein-condor-flugverspätung flugänderung-fachkanzlei flugzeitenänderung-früher flugumbuchung-schadensersatz flugverschiebung-entschädigung condor-fluggutschein fachanwalt-für-fluggastrechte flugverlegung-was-kann-ich-tun flugzeitenverlegung-rechte flugverspätung-fachanwalt condor-flugverspätung-entschädigung anschlussflug-verpasst-entschädigung fachanwalt-gepäckverspätung flugzeitenänderung condor-gutschein-probleme flugverlegung-ohne-information condor-gutschein-code fachanwalt-flugrecht fachanwalt-fluggastrechte airberlin-entschädigung flugstornierung-rechte flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz fachanwalt-gepäckrecht condor-flugverspätung-musterbrief eurowings-flugentschädigung flugverlegung-bgh-urteil-x-zr-59-14 condor-reisegutschein flugverschiebung-was-tun anwalt-für-reiserecht flugzeit-geändert-rechte condor-flugverspätung-musterschreiben condor-flugverspätung-schadensersatz airberlin-flugänderung-rechte air-berlin-flugänderung-rechte condor-gutschein flugzeitenänderung-schadensersatz gepäckverspätung-pauschale gepäckverspätung-tagessatz weiterflug-verpasst-was-tun flugverlegung-nach-vorne reisemangel-entschädigung abflughafen-geändert-rechte flugzeitenänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 flugverschiebung-schadensersatz reiseveranstalter-entschädigung entschädigung-anspruch gepäckverspätung-koffer eurowings-flugverspätung-ausgleichszahlung eurowings-flugverspätung-entschädigung flugannullierung-vorgehen anschlussflug-entschädigung air-berlin-flugverlegung-rechte gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag condor-entschädigung-was-tun air-berlin-flugverlegung-was-kann-ich-tun rechtsanwalt-für-reiserecht flugverlegung-recht gepäckverspätung-pauschaler-schadensersatz condor-entschädigung gepäck-verspätet-schadensersatz reiserecht-fachanwalt tuifly-wilder-streik tuifly-flugänderung eurowings-flugänderung eurowings-flugverspätung-schadensersatz montrealer-übereinkommen-entschädigung lufthansa-flugverspätung gepäckverspätung-wieviel-schadensersatz versicherung-anspruch-zahlung flugverlegung-ohne-einwilligung entschädigung-tagessatz
0 Punkte

Servus !
Ich habe über ein Reisebüro letztes Jahr meine Reise nach Nantes zusammengestellt und gebucht.
- Hamburg nach Amsterdam (Zubringerflug)
- Amsterdam nach Nantes (Anschlussflug)
Die Flüge wurden von Air France durchgeführt.

Kurze danach wurden mir die Tickets für die Flüge von dem Reiseunternehmen ausgestellt. Ich habe bisher immer meine Reise bzw. die Flüge über ein Reisebüro gebucht. Ich weiß nicht wieso, aber damit fühle ich mich am sichersten und ich habe vollkommen vertrauen, dass alles so klappt und erfolgt wie erwünscht. Leider kam es dann doch etwas anders, als von mir gewünschtindecision.
Nachdem wir in Amsterdam gelandet sind, habe ich tatsächlich meinen Anschlussflug AF 1893 nach Nantes, verpasst. Zwar musste ich nicht so lange auf einen entsprechenden anderen Flug warten, allerdings sind es doch etwas mehr als 3 Stunden gewesen, als ich dann endlich Nantes erreichte.

Von einem guten Kollegen habe ich erfahren, dass er bei bei 3 Stunden Ankunftsverspätung eine Entschädigung erhalten hat. Das möchte ich natürlich auch, wenn ich das Recht dazu habe. Deshalb kontaktierte ich den Kundenservice von Air France.
Natürlich fragte ich nicht direkt, ob sie mir denn eine Entschädigung zukommen lassen können, schließlich wusste bzw. weiß ich nicht, auf welche Begründung ich mein Verlangen stützen sollte (oder reicht es einfach aus wenn ich denen sage, dass sie eine Verspätung von 3 Stunden zu verbuchen haben und damit habe ich automatisch einen Anspruch?).
Ich ließ mich deshalb von der netten Dame darüber aufklären, was genau passiert ist. Sie meinte, der Flug aus Hamburg nach Amsterdam sei lediglich 14 Min. (!!!) zu spät gestartet und damit handelte es sich um eine kleine, eigentlich nicht weiter nennenswerte Verspätung. Jedoch führte diese dazu, dass wir exakt mit 8 Min. Verspätung den Amsterdamer Flughafen erreichten. Das sind 8 Min. gewesen, die dazu führten, dass man den Anschlussflug in Amsterdam nicht erreichen konnte. Denn man habe den Flug so getimet, dass dieser exakt dann erreicht wird, wenn der Zubringerflug planmäßig startet. Es handelt sich bei der Verspätung deshalb um einen „außergewöhnlichen Umstand“, für den die Fluggesellschaft nicht aufzukommen bräuchte. (?)
Außerdem muss in meinem Fall bedacht werden, dass ich die Flüge nicht direkt über das Luftfahrtunternehmen gebucht habe, sondern sie mir vom Reisebüro zusammenstellen und gebucht lassen habe. Allein schon dieser Umstand führt dazu, dass eine Anwendung der Verordnung für Fluggastrechte nicht statt findet und Air France für die Verspätung des Zubringerfluges nicht zu haften braucht.surprise

Dieses Gespräch hat mich nun sehr verunsichert und ich möchte mich nicht blamieren, wenn ich denen jetzt mit einem Entschädigungsanspruch um die Ecke komme.

Deshalb:
Wie darf ich das alles nun verstehen? Steht mir ,wie meinem Kumpel damals auch, ein Anspruch auf Entschädigung zu oder haftet Air France aus den von ihr genannten Gründen nicht für die Verspätung? Sollte ich mich lieber an mein Reisebüro, bei dem ich die Flüge gebucht habe, melden? 'Wer haftet denn genau für diese Verspätung, wenn ich die Flüge über ein Reisebüro gebucht habe?
Danke und beste Grüße an euch, Rafayeswink

Gefragt in Flugverspätung von

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...