2,214 Fragen

8,775 Antworten

848 Kommentare

1,277 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugänderung-ohne-einwilligung flugzeitenänderung-rechte flugänderung-was-kann-ich-tun fachanwalt-für-reiserecht flugverlegung-rechte flugänderung-schadensersatz flugverschiebung-rechte anspruch-auf-entschädigung flugzeitenverlegung fachanwalt-reiserecht entschädigung-flugverlegung-schadensersatz flugänderung-rechtsanwalt flugänderung-anwalt reiseveranstalter-flugänderung-rechte schadensersatzanspruch-flugänderung flugverspätung reisebüro-flugänderung-rechte pauschalreise-flugänderung entschädigung flugverlegung-schadensersatz flugänderung-fachanwalt bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 condor-flugverspätung-gutschein fachanwalt-für-flugrecht gepäckverspätung-schadensersatz flugänderung-urlaub-kürzer gutschein-condor-flugverspätung flugänderung-fachkanzlei flugzeitenänderung-früher flugumbuchung-schadensersatz flugverschiebung-entschädigung condor-fluggutschein fachanwalt-für-fluggastrechte flugverlegung-was-kann-ich-tun flugzeitenverlegung-rechte flugverspätung-fachanwalt condor-flugverspätung-entschädigung anschlussflug-verpasst-entschädigung fachanwalt-gepäckverspätung flugzeitenänderung condor-gutschein-probleme flugverlegung-ohne-information condor-gutschein-code fachanwalt-flugrecht fachanwalt-fluggastrechte airberlin-entschädigung flugstornierung-rechte flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz fachanwalt-gepäckrecht condor-flugverspätung-musterbrief flugverlegung-bgh-urteil-x-zr-59-14 condor-reisegutschein eurowings-flugentschädigung flugverschiebung-was-tun anwalt-für-reiserecht flugzeit-geändert-rechte condor-flugverspätung-musterschreiben condor-flugverspätung-schadensersatz airberlin-flugänderung-rechte air-berlin-flugänderung-rechte condor-gutschein flugzeitenänderung-schadensersatz gepäckverspätung-pauschale gepäckverspätung-tagessatz weiterflug-verpasst-was-tun flugverlegung-nach-vorne reisemangel-entschädigung abflughafen-geändert-rechte flugzeitenänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 flugverschiebung-schadensersatz reiseveranstalter-entschädigung entschädigung-anspruch gepäckverspätung-koffer eurowings-flugverspätung-ausgleichszahlung eurowings-flugverspätung-entschädigung flugannullierung-vorgehen anschlussflug-entschädigung air-berlin-flugverlegung-rechte gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag condor-entschädigung-was-tun air-berlin-flugverlegung-was-kann-ich-tun rechtsanwalt-für-reiserecht flugverlegung-recht gepäckverspätung-pauschaler-schadensersatz condor-entschädigung gepäck-verspätet-schadensersatz reiserecht-fachanwalt tuifly-wilder-streik tuifly-flugänderung eurowings-flugänderung eurowings-flugverspätung-schadensersatz montrealer-übereinkommen-entschädigung lufthansa-flugverspätung gepäckverspätung-wieviel-schadensersatz versicherung-anspruch-zahlung flugverlegung-ohne-einwilligung entschädigung-tagessatz
0 Punkte

Tach allerseits :)
ich hoffe, dass ich hier mit meiner Frage nicht ganz so verkehrt bin.
Ich habe in der "lto" folgenden Artikel gelesen (https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/lg-frankfurt-224o37-17-kuwait-airline-passagier-israel-flug-verweigert/) und dabei sind mir ein paar Fragen durch den Kopf geschossen, die ich gerne beantwortet haben möchte (natürlich nur falls auch möglich :) ).

Es geht um einen israelischstämmigen Fluggast.
Wenn ich das richtig verstanden habe, dann hat er online über ein Reiseportal seinen Urlaub gebucht. Nachd er Buchung wurde ihm vom Reiseportal eine Buchungsbestätigung inkl. Buchungsnummer übersandt.
Da ja heut zu Tage gefühlt nichts mehr ohne Apps funktioniert, hat er anscheinend auch für die Buchung eine App benutzt. Jedenfalls ist ihm beim Benutzen dieser App aufgefallen, dass unter dem Punkt "Staatsangehörigkeit" nur bestimmte Länder zur Verfügung standen, Israel war jedoch nicht dabei.
Deswegen kontaktierte er per e-Mail Kuwait Airways und bat diese unter anderem darum, seine Staatsangehörigkeit zu vermerken.
Anscheinend war das wohl ein Fehler. Denn kurz darauf wurde ihm die gesamte Flugreise von Kuwait Airways storniert.
Er reagierte mit einem Schreiben von seinem Anwalt auf diese Stornierungs-eMail und verlangte von Kuwait Airways, diese zurück zu nehmen und ihn sehr wohl mitfliegen zu lassen und die Flugdurchführung zu bestätigen.
Half alles nichts!
So zog er also vors Gericht. Er verlangte Erlass einer einstweiligen Verfügung. Brachte allerdings keinen Erfolg.
Weiterhin verlangte er eine Beförderung durch Kuwait Airways von Frankfurt am Main nach Bangkok und zurück, jeweils mit Transitaufenthalt in Kuwait City (Hilfsweise begehrte er eine Geldentschädigung).
Alles erfolglos.
Grund für die Beförderungsverweigerung sei anscheinend ein kuwaitisches Gesetz welches es verbietet, "Vereinbarungen mit Personen zu schließen, die die israelische Staatsangehörogkeit besitzen." Verstößt man gegen dieses Gesetz, so hätte dies schwerwiegende Konsequenzen mit sich!
Außerdem sei es generell Personen mit israelischer Staatsangehörigkeit nicht erlaubt, Kuwait zu betreten.

Dem Flugpassagier wurde ein Flug mit einer anderen Fluggesellschaft von Frankfurt am Main nach Bangkok und zurück angeboten,jedoch ohne einen Aufenthalt in Kuwait.

Ich frage mich nun, ob so eine Beförderungsverweigerung tatsächlich rechtens ist? Verstößt das nicht gegen das Grundgesetz, hier liegt doch eindeutig eine Benachteiligung vor?!
Ich meine, der Mann möchte dort nicht für immer bleiben sondern lediglich Urlaub machen!!!
Kann sich eigntl. überhaupt Deutschland in dieser Sache "einmischen" -weil er schließlich kein deutscher Staatsbürger ist?
Wie kann hier das Auswärtige Amt tätig werden bzw. helfen?
Gibt es noch andere Länder wo so ein Einreiseverbot aufgrund der Staatsangehörigkeit untersagt ist?

(hier noch ein paar online-Berichte zu diesem Thema:
https://www.zeit.de/2017/48/kuwait-airways-deutsches-recht-justiz-flugverbot-israeli
https://www.welt.de/politik/ausland/article170698379/Das-erinnert-an-Nuernberg-1935.html)

Falls ihr noch mehr Berichte haben solltet über ähnliche Themen, wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr diese hier posten könntet. Dieses Thema interessiert mich wirklich sehr, und ich versuche, es etwas zu verstehen. Danke!

Gefragt vor in Europäische Fluggastrechte von

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...