2,560 Fragen

9,113 Antworten

860 Kommentare

1,346 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

anspruch-auf-entschädigung flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugänderung-ohne-einwilligung flugzeitenänderung-rechte flugänderung-was-kann-ich-tun fachanwalt-für-reiserecht flugverlegung-rechte flugänderung-schadensersatz flugverschiebung-rechte fachanwalt-reiserecht flugzeitenverlegung entschädigung-flugverlegung-schadensersatz flugverspätung reiseveranstalter-flugänderung-rechte schadensersatzanspruch-flugänderung flugänderung-rechtsanwalt flugänderung-anwalt entschädigung reisebüro-flugänderung-rechte anspruch-entschädigung-flug-verspätung flug-verspätet-anspruch flugverspätung-fachanwalt pauschalreise-flugänderung flugverlegung-schadensersatz flugänderung-fachanwalt condor-flugverspätung-gutschein condor-flugverspätung-entschädigung fachanwalt-für-flugrecht bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 gepäckverspätung-schadensersatz entschädigung-anspruch flugänderung-urlaub-kürzer gutschein-condor-flugverspätung flugänderung-fachkanzlei flugzeitenänderung-früher flug-verspätet-außergewöhnlicher-umstand-anspruch anschlussflug-verpasst-entschädigung flugumbuchung-schadensersatz fachanwalt-für-fluggastrechte flugverschiebung-entschädigung condor-fluggutschein flugzeitenverlegung-rechte flugzeitenänderung fachanwalt-gepäckverspätung flugverlegung-was-kann-ich-tun außergewöhnlicher-umstand-flugverspätung-anspruch flugannullierung-vorgehen flugverlegung-ohne-information condor-flugverspätung-musterbrief flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz fachanwalt-gepäckrecht fachanwalt-fluggastrechte eurowings-flugentschädigung condor-gutschein-probleme fachanwalt-flugrecht flugstornierung-rechte condor-gutschein-code anschlussflug-entschädigung airberlin-entschädigung flugverschiebung-was-tun condor-flugverspätung-schadensersatz anwalt-für-reiserecht condor-reisegutschein flugverlegung-bgh-urteil-x-zr-59-14 reisemangel-entschädigung reiseveranstalter-entschädigung flugverspätung-entschädigung flugzeitenänderung-schadensersatz condor-flugverspätung-musterschreiben gepäckverspätung-pauschale flugzeit-geändert-rechte condor-entschädigung weiterflug-verpasst-was-tun airberlin-flugänderung-rechte gepäckverspätung-tagessatz ryanair-flugannullierung außergewöhnlicher-umstand flugannulierung-entschädigung eurowings-flugänderung eurowings-flugverspätung-entschädigung air-berlin-flugänderung-rechte condor-gutschein flugverlegung-nach-vorne gepäckverspätung-koffer eurowings-flugänderung-rechte abflughafen-geändert-rechte ryanair-entschädigung flugverschiebung-schadensersatz reiserecht-fachanwalt versicherung-anspruch-zahlung eurowings-flugänderung-was-tun condor-entschädigung-was-tun flugzeitenänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 lufthansa-flugverspätung gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag tuifly-flugänderung eurowings-flugverspätung-ausgleichszahlung entschädigung-tagessatz
0 Punkte

Hallo, ich habe letztens im Fernsehen einen Bericht über einen Mann gesehen, der selbstständig eine Reise gebucht hat, weil die ursprüngliche Reise ausfiel, und jetzt vom alten Reiseveranstalter Die Kosten ersetz bekommen möchte.

Soweit ich das verstanden habe, hatte der Mann ursprünglich eine Kreuzfahrt durch die Karibik gebucht, mit zusätzlich den Flügen dorthin. Diese Reise wurde aber vom reiseveranstalter kurzfristig abgesagt, weil er aus irgendwelchen Gründen nicht in der Lage war, die Reise zu realisieren.

Daher hat der urlauber einfach selbst eine Reise nach Antigua gebucht, und zwar nicht beim Reiseveranstalter, sondern bei einem konkurrierenden Unternehmen.

Das Problem ist aber, dass die Kosten, die für die neue Reise entstanden, die der alten um 100 % überstiegen.

Diese Kosten hat er jetzt verlangt ersetz zu bekommen.

Zwar wurde eine Kostenübernahme im Reisebüro nicht garantiert, doch ihm wurde gesagt, er solle die Postionen auflisten und übergeben, damit man schaut, was übernommen wird. Das könnte man Unter Umständen als Zugeständnis auslegen.

Die kosten die dann auf Antigua entstanden, bestanden aus Flügen, Unterkunft und Mietwagen.  Er hat behauptet, auf die Schnelle kein billigeres Ziel oder Kreuzfahrt in der Karibik gefunden zu haben, was man bei so etwas spontanen durchaus verstehen kann.

Auch behauptet er, er sei mit dem Mietwagen bei vielen Hotels vorbei gefahren, um das billigste zu finden, fand aber nur eines für 720 Dollar die Nacht, weil alles andere, es war gerade Ostern, ausgebucht war.

Im Bericht stand leider nicht, wie die Sache ausging, deshalb wollte ich auf diesem Wege einmal fragen, ob jemand weiß, oder eine Ahnung hat, wie der Fall gelöst wurde.

 

Vielen Dank schonmal für die Antworten!

Gefragt in Flugannullierung von

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...