2,556 Fragen

9,107 Antworten

860 Kommentare

1,345 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

anspruch-auf-entschädigung flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugänderung-ohne-einwilligung flugzeitenänderung-rechte flugänderung-was-kann-ich-tun fachanwalt-für-reiserecht flugverlegung-rechte flugänderung-schadensersatz flugverschiebung-rechte fachanwalt-reiserecht flugzeitenverlegung entschädigung-flugverlegung-schadensersatz flugverspätung reiseveranstalter-flugänderung-rechte schadensersatzanspruch-flugänderung flugänderung-rechtsanwalt flugänderung-anwalt entschädigung reisebüro-flugänderung-rechte flug-verspätet-anspruch anspruch-entschädigung-flug-verspätung flugverspätung-fachanwalt flugverlegung-schadensersatz pauschalreise-flugänderung flugänderung-fachanwalt condor-flugverspätung-gutschein condor-flugverspätung-entschädigung fachanwalt-für-flugrecht bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 gepäckverspätung-schadensersatz entschädigung-anspruch gutschein-condor-flugverspätung flugänderung-fachkanzlei flugzeitenänderung-früher flug-verspätet-außergewöhnlicher-umstand-anspruch flugänderung-urlaub-kürzer anschlussflug-verpasst-entschädigung flugumbuchung-schadensersatz fachanwalt-für-fluggastrechte flugverschiebung-entschädigung condor-fluggutschein flugzeitenverlegung-rechte flugzeitenänderung fachanwalt-gepäckverspätung flugverlegung-was-kann-ich-tun außergewöhnlicher-umstand-flugverspätung-anspruch condor-flugverspätung-musterbrief fachanwalt-gepäckrecht fachanwalt-fluggastrechte eurowings-flugentschädigung flugannullierung-vorgehen flugverlegung-ohne-information flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz condor-gutschein-probleme fachanwalt-flugrecht flugstornierung-rechte condor-gutschein-code anschlussflug-entschädigung airberlin-entschädigung flugverschiebung-was-tun condor-flugverspätung-schadensersatz anwalt-für-reiserecht condor-reisegutschein flugverlegung-bgh-urteil-x-zr-59-14 reisemangel-entschädigung reiseveranstalter-entschädigung flugverspätung-entschädigung flugzeitenänderung-schadensersatz condor-flugverspätung-musterschreiben gepäckverspätung-pauschale flugzeit-geändert-rechte condor-entschädigung weiterflug-verpasst-was-tun airberlin-flugänderung-rechte gepäckverspätung-tagessatz ryanair-flugannullierung außergewöhnlicher-umstand flugannulierung-entschädigung eurowings-flugänderung eurowings-flugverspätung-entschädigung air-berlin-flugänderung-rechte condor-gutschein flugverlegung-nach-vorne gepäckverspätung-koffer eurowings-flugänderung-rechte abflughafen-geändert-rechte ryanair-entschädigung flugverschiebung-schadensersatz reiserecht-fachanwalt versicherung-anspruch-zahlung eurowings-flugänderung-was-tun condor-entschädigung-was-tun flugzeitenänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 lufthansa-flugverspätung gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag tuifly-flugänderung eurowings-flugverspätung-ausgleichszahlung entschädigung-tagessatz
0 Punkte

Hallo liebes Flugrechte-Forum,

Ich wollte mit meiner Familie, also meinem Mann und unseren zwei Kindern, in den Urlaub nach Tenneriffa fliegen. Wir hatten auch sämtliche Buchungsunterlagen, unsere Koffer gepackt, und standen schon am Flughafen, als etwas passierte, was man keinem wünscht, unser Flug wurde überraschend und kurzfristig gecancelt.

Ursprünglich wollten wir in Frankfurt am 9 Juli um 16:20 starten. Aber auf der großen Anzeigetafel am Flughafen stand, erst dass der Flug verlegt wird, und um 23:30 stand dort eindeutig, dass der Flug gecancelled, also annulliert ist.

Wir erhielten daraufhin unser Gepäck zurück, wurden mit einem Bus in ein Hotel gefahren, wo wir 2:30 erst ankamen, und mussten am nächsten Morgen komplett neu, bei einer anderen Fluggesellschaft einchecken. Das wäre ja an sich schon stressig genug gewesen, dieses ganze Procedere mitten in der Nacht durchzuführen. Aber aufgrund der Tatsache, dass wir zwei kleine Kinder mit hatten, war das alles nochmal ein wenig schwieriger. Auch das gedränge am Schalter, um herauszufinden, was als nächstes passiert, war einfach nur nervenaufreibend. Wir mussten uns immer wieder sagen, dass alles besser wird, und wir bald in den Urlaub fliegen würden, dann hat das geklappt.

Jedenfalls mussten wir am nächsten Tag uns neu einchecken, aber bei einer anderen Fluggesellschaft. Und wir mussten auch das komplette Sicherheitspaket neu durchlaufen. Auch erhielten wir komplett neue Sitzplätze zugeteilt. Lediglich die Flugnummer war die gleiche wie geplant. Das FLugunternehmen hatte an diesem Tag aber auch keinen neuen Flug mehr geplant. Jedenfalls kamen wir am Nächsten tag auch am Zielort an, allerdings mit 25 Stunden Verspätung!

Jetzt wollten wir von der Fluglinie eine Entschädigung wegen der Flugannullierung haben, und die meinen doch wirklich, es liegt nur eine Flugverspätung vor! Aber bei einer 25 stündigen verspäteten Ankunft, und dem Procedere, wie das alles abgelaufen ist, kann man doch nun wirklich nicht von einer Flugverspätung reden. Kann ich übrigens neben dem Anspruch wegen Annullierung, auch noch Ersatz wegen Dienstausfall, nutzloser Sitzplatzreservierung und verfallenen Bahnfahrscheinen geltend machen?

Gefragt in Flugannullierung von

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...