3,415 Fragen

10,856 Antworten

899 Kommentare

1,637 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

anspruch-auf-entschädigung flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugzeitenänderung-rechte flugänderung-ohne-einwilligung flugänderung-was-kann-ich-tun flugverschiebung-rechte fachanwalt-für-reiserecht flugänderung-schadensersatz flugverlegung-rechte flugzeitenverlegung flugverspätung fachanwalt-reiserecht entschädigung-flugverlegung-schadensersatz entschädigung-anspruch entschädigung schadensersatzanspruch-flugänderung reiseveranstalter-flugänderung-rechte anspruch-entschädigung-flug-verspätung flug-verspätet-anspruch flugänderung-rechtsanwalt pauschalreise-flugänderung flugänderung-anwalt schadensersatz-vertane-urlaubszeit reisebüro-flugänderung-rechte gepäckverspätung-schadensersatz entschädigung-entgangene-urlaubsfreude schadensersatz-entgangene-urlaubsfreude flugverlegung-schadensersatz flugverschiebung-entschädigung flugverspätung-fachanwalt flugumbuchung-schadensersatz flug-verspätet-außergewöhnlicher-umstand-anspruch flugzeitenänderung flugänderung-fachanwalt außergewöhnlicher-umstand-flugverspätung-anspruch flugzeitenänderung-früher reisemangel-entschädigung flugverschiebung-was-tun condor-flugverspätung-entschädigung condor-flugverspätung-gutschein fachanwalt-für-flugrecht eurowings-flugänderung flugänderung-urlaub-kürzer reiseveranstalter-entschädigung anschlussflug-verpasst-entschädigung flugzeitenverlegung-rechte fachanwalt-gepäckrecht flugannullierung-vorgehen gepäckverspätung-pauschale flugänderung-fachkanzlei bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 gepäckverspätung-schadensersatz-wieviel fachanwalt-gepäckverspätung eurowings-flugentschädigung flugstornierung-rechte gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag eurowings-flugänderung-rechte flugannulierung-entschädigung gepäckverspätung-koffer flugverschiebung-schadensersatz gutschein-condor-flugverspätung fachanwalt-für-fluggastrechte gepäckverspätung-tagessatz flugverlegung-was-kann-ich-tun flugverlegung-ohne-information flugverspätung-entschädigung flugzeitenänderung-schadensersatz fachanwalt-fluggastrechte condor-fluggutschein condor-flugverspätung-schadensersatz hotel-entschädigung eurowings-flugverspätung-entschädigung anschlussflug-entschädigung condor-flugverspätung-musterbrief eurowings-flugänderung-was-tun abflughafen-geändert-rechte gepäckverspätung-pauschaler-schadensersatz flugzeit-geändert-rechte eurowings-flugänderung-entschädigung weiterflug-verpasst-was-tun entschädigung-tagessatz gepäckverspätung-tagespauschale flugumbuchung-was-tun ryanair-entschädigung condor-gutschein-probleme condor-entschädigung flugänderung anwalt-für-reiserecht flugverlegung-nach-vorne montrealer-übereinkommen-entschädigung condor-gutschein-code lufthansa-flugverspätung fachanwalt-flugrecht reiserecht-fachanwalt airberlin-entschädigung condor-reisegutschein condor-flugverspätung-musterschreiben
0 Punkte
Hallo!

Ich habe eine Pauschalreise nach Mallorca gebucht.

Der Hinflug am 15.06.20 wurde von 04:45 Uhr auf 15:50 Uhr verlegt. Das sind über 11 Stunden. Wir verlieren einen kompletten Urlaubstag samt Leistung des Hotels (all inclusive).

Der Reiseveranstalter kommt uns mit gar nichts entgegen. Lässt alle Korrespondenz über den Onlinevermittler Regeln. Wir haben um einen anderen Flug gebeten, auch würden wir die Reise vor oder nach verlegen, um diesen Tag nicht zu verlieren. Aber Null Einsicht.

Das ganze ärgert mich schon jetzt, bevor es überhaupt los geht.

Was können wir tun??
Gefragt in Flugzeitenverschiebung von
0 Punkte

1 Antwort

0 Punkte

Hallo!

Zunächst zu Ihren Ansprüchen. Sie könnten einen Anspruch auf kostenlose Stornierung der Reise oder auf eine Reisepreisminderung haben.

(1)      Stornierung

Eine Verschiebung des Abfluges um 11 Stunden ist zweifelsfrei eine erhebliche Änderung einer wesentlichen Reiseleistung, was wiederum eine Verletzung des Reisevertrages gem. § 651f BGB darstellt. In einem solchen Fall können Sie vom Reisevertrag gänzlich zurücktreten (AG Köln, Urt. v. 31.05.2016, Az: 133 C 265/15).

Meistens geht man davon aus, dass der erste und der letzte Tag der An- bzw. Abreise dient und es wird eingeschätzt, ob die Flugzeitenänderung für den Fluggast zumutbar ist. Die Grenze der Erheblichkeit bzw. Zumutbarkeit ist dann aber nach gängiger Ansicht bei 4 Stunden erreicht (AG Duisburg, Urt. v. 29.11.2002, Az: 3 C 4908/02).

(2)      Reisepreisminderung

Sollten Sie die Reise dennoch antreten wollen, könnten Sie einen Anspruch auf eine Reisepreisminderung im Sinne von § 651m BGB verlangen. Die Änderung der Flugzeiten ab der besagten Grenze stellt einen Reisemangel dar, sofern Flugzeiten Vertragsbestandteil geworden sind (was heute eher der Regelfall ist). Ihnen könnte eine anteilige Reisepreisminderung in Höhe von bis zu 50% des Tagesreisepreises für die Dauer des Mangels zustehen (AG Hamburg, Urt. v. 23.06.2014, Az: 915 C 23/14).

 

Da Sie es bereits mehrfach versucht haben, eine Änderung beim Reiseveranstalter bzw. Vermittler zu erwirken, würde ich Ihnen empfehlen, den Rat eines Anwalts für Reiserecht zu suchen.

Beantwortet von (4,420 Punkte)
0 Punkte
...