3,508 Fragen

11,031 Antworten

903 Kommentare

1,682 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

anspruch-auf-entschädigung flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugzeitenänderung-rechte flugänderung-was-kann-ich-tun flugänderung-ohne-einwilligung flugverschiebung-rechte fachanwalt-für-reiserecht flugänderung-schadensersatz flugverlegung-rechte flugzeitenverlegung flugverspätung entschädigung-anspruch fachanwalt-reiserecht entschädigung-flugverlegung-schadensersatz entschädigung schadensersatzanspruch-flugänderung reiseveranstalter-flugänderung-rechte flug-verspätet-anspruch anspruch-entschädigung-flug-verspätung flugänderung-rechtsanwalt pauschalreise-flugänderung flugänderung-anwalt schadensersatz-vertane-urlaubszeit reisebüro-flugänderung-rechte gepäckverspätung-schadensersatz eurowings-flugänderung flugverlegung-schadensersatz entschädigung-entgangene-urlaubsfreude schadensersatz-entgangene-urlaubsfreude flugumbuchung-schadensersatz flugverschiebung-entschädigung flugverspätung-fachanwalt flug-verspätet-außergewöhnlicher-umstand-anspruch flugänderung-fachanwalt flugzeitenänderung außergewöhnlicher-umstand-flugverspätung-anspruch flugzeitenänderung-früher condor-flugverspätung-entschädigung reisemangel-entschädigung flugverschiebung-was-tun condor-flugverspätung-gutschein fachanwalt-für-flugrecht flugstornierung-rechte reiseveranstalter-entschädigung flugänderung-urlaub-kürzer flugannullierung-vorgehen anschlussflug-verpasst-entschädigung fachanwalt-gepäckrecht flugzeitenverlegung-rechte gepäckverspätung-pauschale flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz flugänderung-fachkanzlei bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly eurowings-flugänderung-rechte eurowings-flugentschädigung flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 gepäckverspätung-schadensersatz-wieviel fachanwalt-gepäckverspätung flugannulierung-entschädigung gepäckverspätung-koffer gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag flugverschiebung-schadensersatz gutschein-condor-flugverspätung fachanwalt-für-fluggastrechte flugverlegung-was-kann-ich-tun gepäckverspätung-tagessatz flugverlegung-ohne-information flugverspätung-entschädigung flugzeitenänderung-schadensersatz condor-fluggutschein eurowings-flugänderung-entschädigung condor-flugverspätung-schadensersatz fachanwalt-fluggastrechte eurowings-flugänderung-was-tun abflughafen-geändert-rechte hotel-entschädigung eurowings-flugverspätung-entschädigung anschlussflug-entschädigung condor-flugverspätung-musterbrief flugänderung ryanair-entschädigung gepäckverspätung-pauschaler-schadensersatz flugzeit-geändert-rechte eurowings-flugumbuchung flugumbuchung-was-tun weiterflug-verpasst-was-tun entschädigung-tagessatz condor-gutschein-probleme gepäckverspätung-tagespauschale condor-entschädigung condor-flugänderung flugverlegung-nach-vorne montrealer-übereinkommen-entschädigung condor-reisegutschein flug-storniert-erstattung reiserecht-fachanwalt eurowings-flugverschiebung anwalt-für-reiserecht condor-gutschein-code
0 Punkte
Ich habe von Deutschland aus über eine deutschsprachige Online-Agentur einen Flug von Frankreich/Paris nach Réunion/St.Denis gebucht und musste diesen wegen Krankheit stornieren. In Deutschland erhält man dabei Steuern und Gebühren des Fluges zurück. Wie verhält sich das in Frankreich? Gibt es dort eine ähnliche Regelung? Kann ich die Gebühren und Steuern zurück fordern, auch wenn die Airline das nicht von sich aus macht?
Gefragt in Rechtsberatung von (160 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Sehr geehrter Fragesteller,

eine kurze Recherche ergab, dass es eine entsprechende Regelung auch in Frankreich gibt.

Sie können auch bei der Stornierung eines innerfranzösischen Fluges die im Flugpreis enthaltenen Steuern und Gebühren zurückverlangen.

Die offizielle Website der französischen Verwaltung (ich hoffe, ich habe auch die Bezeichnung richtig übersetzt) gibt Auskunft:

Erstattungsfähig sind Flughafengebühren (auf dem Ticket vermerkt mit den Buchstaben QW) und

Passagiergebühren (angegeben mit der Buchstabenkombination QX).

Andere Steuern und Zuschläge (z. B. Treibstoffzuschlag, Solidaritätssteuer) können nicht erstattet werden.

Ihren Erstattungsantrag sollen Sie zusammen mit der Kopie des Tickets dem Verkäufer (Airline oder Reisebüro) per Post oder online zusenden. Die Erstattung soll innerhalb von 30 Tagen nach dem Eingang der Unterlagen erfolgen.

Falls Sie des Französischen mächtig sind – hier die Informationen zum Nachlesen. Auf der Website wird sogar ein Musterschreiben zur Beantragung der Erstattung angeboten. Falls Sie des Französischen nicht mächtig sind – hilft auch Google Translator sehr gut weiter.

Viel Erfolg!

Beantwortet von (6,750 Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt
...