3,660 Fragen

11,157 Antworten

910 Kommentare

1,769 Nutzer

EU FLUGGASTRECHTE

Meinungsaustausch von Flugpassagieren, Reisenden, Juristen und Interessierten im Flugrecht.

Unsere NETIQUETTE

Projekt flugrechte.eu

Beliebteste Themen

anspruch-auf-entschädigung flugänderung-entschädigung flugänderung-rechte flugzeitenänderung-rechte flugänderung-was-kann-ich-tun flugänderung-ohne-einwilligung flugverschiebung-rechte flugänderung-schadensersatz fachanwalt-für-reiserecht flugverlegung-rechte flugzeitenverlegung entschädigung-anspruch flugverspätung schadensersatzanspruch-flugänderung entschädigung-flugverlegung-schadensersatz entschädigung reiseveranstalter-flugänderung-rechte fachanwalt-reiserecht pauschalreise-flugänderung flugänderung-rechtsanwalt flug-verspätet-anspruch anspruch-entschädigung-flug-verspätung flugänderung-anwalt reisebüro-flugänderung-rechte eurowings-flugänderung schadensersatz-vertane-urlaubszeit flugverschiebung-entschädigung flugverlegung-schadensersatz flugzeitenänderung schadensersatz-entgangene-urlaubsfreude gepäckverspätung-schadensersatz entschädigung-entgangene-urlaubsfreude flugumbuchung-schadensersatz flugänderung-fachanwalt flugverspätung-fachanwalt flugverschiebung-was-tun flug-verspätet-außergewöhnlicher-umstand-anspruch flugstornierung-rechte flugzeitenänderung-früher außergewöhnlicher-umstand-flugverspätung-anspruch condor-flugverspätung-entschädigung reisemangel-entschädigung flugumbuchung-entschädigung-schadensersatz fachanwalt-für-flugrecht flugänderung-urlaub-kürzer condor-flugverspätung-gutschein flugannullierung-vorgehen fachanwalt-gepäckrecht reiseveranstalter-entschädigung flugzeitenverlegung-rechte eurowings-flugänderung-rechte gepäckverspätung-pauschale anschlussflug-verpasst-entschädigung flugänderung-fachkanzlei flugänderung eurowings-flugentschädigung gepäckverspätung-schadensersatz-wieviel flugannulierung-entschädigung bgh-urteil-x-zr-59-14-flugänderung-tuifly flugverschiebung-schadensersatz flugverlegung-was-kann-ich-tun flugänderung-bgh-urteil-x-zr-59-14 gepäckverspätung-schadensersatz-pro-tag fachanwalt-gepäckverspätung gepäckverspätung-koffer flugzeitenänderung-schadensersatz fachanwalt-für-fluggastrechte condor-flugänderung ryanair-entschädigung flugverlegung-ohne-information gutschein-condor-flugverspätung gepäckverspätung-tagessatz eurowings-flugänderung-entschädigung abflughafen-geändert-rechte flugverschiebung eurowings-flugänderung-was-tun eurowings-flugumbuchung flugverspätung-entschädigung entschädigung-tagessatz condor-fluggutschein condor-entschädigung condor-flugverspätung-schadensersatz fachanwalt-fluggastrechte eurowings-flugverschiebung lufthansa-entschädigung hotel-entschädigung eurowings-flugverspätung-entschädigung gepäckverspätung-pauschaler-schadensersatz anschlussflug-entschädigung condor-flugverspätung-musterbrief flug-storniert-erstattung flugumbuchung-was-tun flugverlegung-nach-vorne flugzeit-geändert-rechte gepäckverspätung-tagespauschale ryanair-flugannullierung weiterflug-verpasst-was-tun montrealer-übereinkommen-entschädigung condor-gutschein-probleme condor-reisegutschein
0 Punkte

Hallo, 

ich wollte mit einer Freundin und ihrem Freund das kommende Wochenende 27.05-29.05 nach Amsterdam. Das ganze hatten wir schon vor einem Jahr gebucht gehabt. Am 21.04 schreibt uns das Hotel, dass die Unterkunft gestrichen wird, da Sie Flüchtlinge aufnehmen werden. Eine Woche zuvor hatten wir unsere Bahntickets gebucht gehabt, die nicht stornierbar sind. Ich habe über Artikel herausgefunden, dass das Hotel schon seit März Bescheid wusste und hat uns erst einen Monat danach Bescheid gegeben und auch nur ein Monat vor Abreise. Am 22.04 hatte ich denen geschrieben, dass ich nicht verreisen will, meine Kosten alle erstattet haben möchte. Ich habe allerdings nie eine Antwort bekommen. Meine Freundin hatte dann Mitte April angerufen. Daraufhin wurde uns versichert, dass wir eine andere Unterkunft bekommen werden. 4 Tage davor hatten sie immer noch keine Unterkunft für uns. Meine Freundin will weiterhin mit ihrem Freund dort hin. Nur ich nicht mehr. Fühle mich da verarscht. Ich habe jetzt darauf bestanden, dass man mir die Bahntickets erstattet… vom Hotel habe ich nur ein Gutschein bekommen. Was ich auch nicht will, wer will nach sowas dort noch Gast sein? Meine Freundin hat da jetzt zwei Tage vorher nochmal Druck gemacht und die bekommen anscheinend ein 600€/Nacht Hotel, obwohl unseres nur 100€ für 2 Nächste gekostet hat. Ist das in Ordnung, alle Gäste unterschiedlich zu entschädigen ? Ich habe noch nicht mal eine Bestätigung für die Erstattung meiner Bahntickets erhalten was nur 150€ ausmacht und einen doofen Gutschein für das Hotel bekommen 

angry_smile.png

 kann ich da irgendwie vorgehen ? Ich könnte die Bahntickets noch mit “Krankschreibung” stornieren… aber das müsste ich dann jetzt schon wissen… ich werde einfach ignoriert und hingehalten… was kann ich machen? Was ist mein Recht?  I’m zwei Tagen “geht es eigentlich schon los”

Gefragt in Reisevertragsrecht von (120 Punkte)
0 Punkte

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...